Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Internet unterwegs Skyroam

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon JanN » 17.08.2018 10:52

Moin zusammen,

über unsere Facebook Seite sind wir nun schon häufiger gefragt worden, wie wir unterwegs online sind. Zumal, weil Silke als Digital Nomadin auf eine schnelle Internetverbindung angewiesen ist. In der Regel besorgen wir uns vor Ort eine SIM Karte, da das surfen mit dem Handy im außer europäischen Ausland viel billiger und die Verbindung viel besser ist. In Russland hatten wir z.B. 20GB für 4€.

Allerdings ist die Abdeckung des jeweiligen Anbieters nicht zu 100% gegeben und Roaming ist im Konkurrenz Netz nicht vorgesehen. Auch wenn Silke immer entsprechend vorarbeitet hatten wir ein paar mal den Fall, dass es kein vernüntiges Netz zum arbeiten gab. Für diesen Fall haben wir uns die SKYROAM Dose gekauft. Akku hält einen Tag, kann als Powerbank verwendet werden und loggt sich immer in das schnellste Netz mit 4G ein. Es gibt einen Tagespass (24 Std.) für 8€ oder einen Monatspass für 80€. Bisher haben wir Tagespässe in Russland, Rumänien und Georgien genutzt. Das ist immer noch billiger als den Tag in einem Kafé zu verbringen und für 15€ Tee zu trinken und Kekse zu essen.

Wer hierzu weitere Infos haben möchte findet diese unter:

http://bit.ly/2NELuM2

Mit dem Code Travelove gibt es 10% Rabatt.

Es handelt sich um einen Affiliate Link, den wir beim Kauf bekommen haben und uns eine kleine Provision verschafft, wenn darüber gekauft oder gemietet wird.

Wir haben Skyroam von Freunden empfohlen bekommen, die in Russland ein großes Problem mit der Abdeckung der SIM Karten hatten und ebenfalls Langzeitreisende sind. Vielleicht ist es ein Anregung für den einen oder anderen, der gerade eine Langzeitreise plant.

Viele Grüße,

Jan
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 251
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon klausmong1 » 17.08.2018 11:18

Das ist sogar ein Super Tip !!!
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1150
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon JanN » 17.08.2018 15:22

Hi,

das freut mich :-) Uns ging es genauso und freuen uns nun daran!

Viele Grüße,

Jan
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 251
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon dä Jetriebene » 18.08.2018 06:52

Jep, habisch mir mal vorgemerkt. Derzeit bin ich mit MEGAPHON unterwegs, aber halt auch nur an einem Ort.

Wobei ich sagen muß, was das Handhaben mit solchen Dingen, wie Mobiltelephon, iNet und co., hier in Russland wesentlich billiger ist. Und auch das Bezahlen der Sache ist simpel. Geht hier am Geldautomaten per Kreditkarte in der eigenen Sprache.


Stephan
Stephan

dä Jetriebene

http://skloecker.smugmug.com/
dä Jetriebene
 
Beiträge: 639
Registriert: 01.10.2006 17:32

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon JanN » 20.08.2018 17:18

Hi Stephan,

Megaphon haben wir auch in Russland gehabt und hat um Rostov na Don und Kaukasus auch ganz gut geklappt. Freunde von uns sind nur einmal komplett durch Russland und hatten eben die Probleme dass die Provider nicht das ganze Land abdecken und Du dir jedes Mal wenn das Netz weg ist wieder eine neue andere Karte besorgen musst, ohne zu wissen wie welches Terrain diese Karte wieder abdeckt.

Da sind die Beiden eben über Skyroam gestolpert und wir finden das Ding ebenfalls super, weil Silke auf Internet zum Arbeiten angewiesen ist.

Viele Grüße,

Jan
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 251
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon Theo.Turnschuh » 14.10.2018 19:48

Noch eine kurze "Handy-Info" zu Russland. Als ich 2010 - 2011 dort war (beruflich für ein ganzes Jahr, leider ohne Mopped), war es so, dass die Sim-Karte immer auf eine bestimmte Region begrenzt war und Anrufe darüber hinaus, aus Roaming zu bezahlen waren. Das ging soweit, dass ein Anruf aus Moskau nach St. Petersburg das Dreifache kostete.

Nur mal so, als nice-to-know - Info!
Zuletzt geändert von Theo.Turnschuh am 14.10.2018 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
BMW R1200GS, Bj. 2004, rot
Benutzeravatar
Theo.Turnschuh
 
Beiträge: 178
Registriert: 14.01.2013 14:36
Wohnort: Astana/ KAZ (BÄRlin)

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon klausmong1 » 14.10.2018 20:54

Das dürfte nach meinen Recherchen großteils vorbei sein.

Zumindest je nach Paket.

Allerdings gibt es Regionen wo das wohl trotzdem noch so ist.
Burijatien zB soll so eine Ausnahme sein.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1150
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon Blindschleiche » 14.10.2018 23:52

Theo.Turnschuh hat geschrieben:Noch eine kurze "Handy-Info" zu Russland. Als ich 2010 - 2011 dort war (beruflich für ein ganzes Jahr, leider ohne Mopped), war es so, dass die Sim-Karte immer auf eine bestimmte Region begrenzt war und Anrufe darüber hinaus, aus Roaming zu bezahlen waren. Das ging soweit, dass ein Anruf aus Moskau nach St. Petersburg das Dreifache kostete.

Nur mal so, als nice-to-know - Info!
Ich hatte 2017 eine SIM Karte von Yota. Telefonanrufe habe ich nur wenige damit geführt, doch Internet hatte ich quer durch Russland. Wobei mir der Internetzugang auch wichtiger war als Telefonanrufe.
Netzabdeckung war in Sibirien oder Ferner Osten jetzt nicht soo berauschend, aber es reichte für kurze Nachrichten für die Familie und Freunde Zuhause.
Gruss Marco
Blog: blindschleiche.ch / Videos: YouTube / Fotos: Flickr & Instagram
Benutzeravatar
Blindschleiche
 
Beiträge: 302
Registriert: 20.01.2013 23:12
Wohnort: Gossau.SG.CH.

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon Detlev » 24.10.2018 17:19

@ Jan:
Ich verfolge eure Reise, weil wir 2019 auch nach GEO, ARM und AZ wollen. Du schriebst, dass ihr Skyroam auch in Georgien genutzt habt - die aktuelle Abdeckungsliste nimmt die drei genannten Länder jedoch aus (und das auf der Skyroam-Seite). - Vertut ihr euch da oder ist deren Liste nicht aktuell?
Gruß
Detlev
Lesenswerte Reiseberichte unter www.simplesimon.de
Benutzeravatar
Detlev
 
Beiträge: 303
Registriert: 24.09.2009 11:32
Wohnort: Lüdenscheid/Sauerland

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon JanN » 13.11.2018 08:58

Hi Detlev,

wenn ich Georgien geschrieben habe, war das falsch. In Russland und in Rumänien und noch ein paar Ländern hatten wir Skyroam im Einsatz. In Georgien ist es sehr einfach eine Karte zu kaufen und es ist so unglaublich billig und schnell.. Gleiches gilt wir Armenien und Azerbaidschan.

Für uns ist das so interessant, weil Silke auch von unterwegs arbeitet, die Anzahl der Länder in der Skyroam Liste kontinuirlich zunimmt und wir in den Ländern überall Netz haben. In Russland deckt Megaphone nicht das ganze Land ab. Wenn Du da reisen möchtest, kann es sein dass Du am Ende 4 Simkarten hast, weil die landesweite Abgeckung nicht gegeben ist. Dort hatten wir Megaphone und kein Netz am Elbrus... aber Skyroam :-)

Viele Grüße,

Jan
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 251
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Internet unterwegs Skyroam

Beitragvon klausmong1 » 13.11.2018 09:10

Für Russland würde ich MTS empfehlen, die decken den Großteil ab, nur gegen Buriatien kann es sein das es da Roaming gibt, aber selbst das ist eigentlich kein Problem, nur unwesentlich teurer
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1150
Registriert: 03.01.2013 13:03


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast