Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Socken ?

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

Socken ?

Beitragvon Streuner » 10.01.2016 19:00

Schönen 7. Advent miteinander! :D

So langsam werden meine Planungen für dieses Jahr konkret, daher hier mal eine ganz profane Frage zum Thema Socken:

Welche tragt ihr eigentlich so?

Ich bin früher immmer mit so Standart-Baumwollsocken losgezogen. Waren eigentlich ganz ok. Problem: Sie brauchen - gerade bei feuchter Witterung - ewig lange zum Trocknen.

Vor ca. zwei Jahren stieg Ich dann auf sog. Sport-Socken mit hohem Polyamid-Anteil um. Trocknen herrlich schnell, stinken aber bestialisch schon nach einmaligem Tragen.
(Da es mich meistens in wärmere Gegenden zieht, ist die Schweißproduktion dementsprechend ... :wink:)

Tips, Empfehlungen ?

Gruß,
Streuner
The world is a book, and those who do not travel read only a page.
Benutzeravatar
Streuner
 
Beiträge: 75
Registriert: 17.06.2010 01:50
Wohnort: ... am Elm ...

Re: Socken ?

Beitragvon mic_schaf » 10.01.2016 20:07

Ich habe immer zusätzlich 2 Paar FLM-Socken von Polo dabei. Die kosten fast nix und sind bequem. Sicher gibt es viel bessere Socken, aber die kosten halt auch...

Für die BMW-GS Fahrer mit goldener Kreditkarte gibt´s dann so was: http://www.asmc.de/Bekleidung/Schuhwerk ... ver-p.html

35€ für ein Paar Socken würde ich nicht ausgeben, wobei das Silber gegen Stinkefuß sicher klasse ist! :mrgreen:
mic_schaf
 
Beiträge: 264
Registriert: 05.09.2010 23:03

Re: Socken ?

Beitragvon klausmong1 » 10.01.2016 20:17

Ich hab wasserdichte Socken von Hadland die auch Schweissgeruch unterbinden sollen.
Aber die vom Link oder Touratech sind angeblich besser.
Ich bin kein BMW Fahrer mit goldener Kreditkarte, werde mir solche Socken aber vermutlich zulegen.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1011
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Socken ?

Beitragvon Ralf&GS » 11.01.2016 17:20

Ich möchte Socken mit Silberionen im Gewebe empfehlen und trage solche seit ein paar Jahren während meiner Sommertouren. Auch nach mehreren Tagen Feuchtbiotop in Goretex-Stiefeln wird man abends ohne Stiefel im Zelt oder in geschlossenen Räumen nicht ohnmächtig... :mrgreen: Neu waren die Socken (X-Socks Trekking-Silver) wirklich verblüffend wirksam!
Ich bin der Meinung, dass die Wirkung inzwischen nach vielen (!) Wäschen allmählich nachlässt. Aber ich habe die Strümpfe schon 2-3 Jahre und trug sie auch in Wanderstiefeln. Gib mal bei Google "Silberionen Socken" ein, dann wirst du sicher verschiedene Angebote finden.
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 685
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Socken ?

Beitragvon dä Jetriebene » 11.01.2016 22:24

Hm, ich mach es mir einfach. Ein Griff in den Schrank und in paar Minuten ist gepackt. Ich nehm halt die Socken/Strümpfe welche ich auch im normalen Leben trage. . .
Stephan

dä Jetriebene

http://skloecker.smugmug.com/
dä Jetriebene
 
Beiträge: 580
Registriert: 01.10.2006 17:32

Re: Socken ?

Beitragvon globi » 11.01.2016 22:41

mic_schaf hat geschrieben:Ich habe immer zusätzlich 2 Paar FLM-Socken von Polo dabei. Die kosten fast nix und sind bequem. Sicher gibt es viel bessere Socken, aber die kosten halt auch...

35€ für ein Paar Socken würde ich nicht ausgeben, wobei das Silber gegen Stinkefuß sicher klasse ist! :mrgreen:


Die FLM Socken sind meine Lieblingsocken. Trage die auch bei arbeit sport und spiel :P ...günstig bei Polo und sind auch noch sehr robust und halten lange....

Gruss vom Globi
zahme Vögel singen das Lied der Freiheit,wilde Vögel fliegen.
globi
 
Beiträge: 73
Registriert: 23.11.2006 19:37
Wohnort: CH-Holderbank AG

Re: Socken ?

Beitragvon Blaues-Wunder » 11.01.2016 23:16

FLM Socken: da kann ich Eure Ansicht und Erfahrungen leider nicht teilen.

Im Dezember gekauft, ein Mal getragen = kaputt
Tanti cari saluti
Andrea

*************************************************************

Immer wieder schön: Mopped packen, Zelt drauf und los....
Blaues-Wunder
 
Beiträge: 80
Registriert: 16.03.2015 11:57
Wohnort: 75417

Re: Socken ?

Beitragvon Andyw » 12.01.2016 16:00

Servus,
ich halte es so wie Stephan, Schrank auf und das mitnehmen was auch im Alltag getragen wird, vielleicht bei dementsprechender Witterung auch mal die guten Skisocken!
...auf gehts in eine neue, tolle Saison!
lg Andy
Benutzeravatar
Andyw
 
Beiträge: 87
Registriert: 07.05.2009 11:32
Wohnort: Bisingen-Thanheim

Re: Socken ?

Beitragvon tosc » 12.01.2016 17:10

Während des Jahres sammle ich Socken welche kurz vor dem "Verfall" stehen. Diese werden in den Motorradferien ein letztes Mal getragen und dann entsorgt. So muss ich keine stinkenden Socken bis zum Ferienende mit mir herumschleppen und mit nach Hause nehmen. Das Ganze funktioniert auch mit Unterhosen...
Benutzeravatar
tosc
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2016 17:03

Re: Socken ?

Beitragvon Streuner » 17.01.2016 23:03

tosc hat geschrieben:Während des Jahres sammle ich Socken welche kurz vor dem "Verfall" stehen. Diese werden in den Motorradferien ein letztes Mal getragen und dann entsorgt. So muss ich keine stinkenden Socken bis zum Ferienende mit mir herumschleppen und mit nach Hause nehmen. Das Ganze funktioniert auch mit Unterhosen...


Das habe Ich eine Zeitlang auch so gemacht. Nun ist allerdings mein Bestand an Socken und Unterbuxen dermaßen geschrumpft, daß Ich ich mich um Alternativen umschauen mag. :wink:

Ich werde mal die Tips mit den "Silbersocken" aufgreifen und euch in 2 -3 Jahren hier meine Erfahrung mitteilen ... :mrgreen:
The world is a book, and those who do not travel read only a page.
Benutzeravatar
Streuner
 
Beiträge: 75
Registriert: 17.06.2010 01:50
Wohnort: ... am Elm ...

Re: Socken ?

Beitragvon Detlev » 18.01.2016 15:50

Ich trage seit Jahren sowas: https://www.louis.de/artikel/x-socks-mo ... =140475990, mitunter auch die längere Version. Habe mich erst ein bisschen gewehrt, weil das was von Stützstrumpf hat. Aber der "Kompressionseffekt" ist wohl gewollt und wohltuend. Stinketechnisch sind die besser als alle normalen Baumwollsocken.
Zudem haben sie den Vorteil, dass sie mit "R"echts und "L"inks gekennzeichnet sind - endlich hat das Suchen ein Ende ...
Detlev
Lesenswerte Reiseberichte unter www.simplesimon.de
Benutzeravatar
Detlev
 
Beiträge: 293
Registriert: 24.09.2009 11:32
Wohnort: Lüdenscheid/Sauerland

Re: Socken ?

Beitragvon mic_schaf » 25.01.2016 23:03

Heute war ich echt von den Socken...

Die FLM-Socken kosten jetzt 7,99 bzw. 8,99€ bei Polo. Früher haben die 4,99€ gekostet und im Angebot noch weniger!

DAS sind sie echt nicht Wert... dann doch lieber Aldi-Socken. :idea:
mic_schaf
 
Beiträge: 264
Registriert: 05.09.2010 23:03

Re: Socken ?

Beitragvon cate » 01.02.2016 18:13

Ich verwende aus oben genanntem Grund nur mehr Socken bzw Stutzen mit einem sehr hohen Merinowolle-Anteil, die bringen's total, da stinkt nichts mehr. Oft sind sie entweder mit Seide, Leinen, Hanf oder Elasthan o.Ä. gemischt. Je nach Art und Menge der beigemischten Faser wärmen oder kühlen die Socken. Man braucht sie während einer längeren Reise auch nicht zu waschen, klarerweise muss man ihnen man aber Zeit zum Lüften geben, am besten also ein zweites Paar mitführen.
Kann ich nur wärmstens ;) empfehlen.
Cate
cate
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.02.2011 14:34



Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste