Seite 1 von 1

welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 25.04.2015 22:18
von nalu
Hallo,
bin auf der Suche nach Infos über Touren Helme. Was sagt ihr über den Nolan X-light 551 GT. Hat den einer von euch und kann mir was dazu sagen. Oder der Hornet DS von Shoei. Zu laut sollte er nicht sein und leicht wäre ganz wichtig.

gruss Andy

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 27.04.2015 09:33
von charly
Hallo Andy,

ich fahre einen Nolan 551 seit knapp 4 Jahren und fast 50.000 km und muss sagen, dass ich mich selten so wohl mit einem Helm gefühlt habe. Er ist in jeder Beziehung unauffällig, nach dem Fahren mal abwischen und fertig. Sitzt bequem und ist zumindest für meine Konfiguration (ich etwas über 1.80 und GSA 1200 ) strömungstechnisch top. Ich hatte ganz kurz einen BMW Enduro Helm, der hat mir gar nicht getaugt.
Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt gibt, dann dass das Sonnenvisier sich jetzt etwas "hakelig" beim Runterklappen anfühlt, aber da würde vielleicht etwas schmieren helfen, das werde ich mal in einer ruhigen Minute in Angriff nehmen.

Zur Lautstärke kann ich nichts sagen, ich fahre grundsätzlich mit Ohrstöpsel, ist einfach auf die Dauer gesünder :wink: .

Viele Grüße
Carsten

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 07.07.2016 13:42
von Manfred2523
Hallo,
zu dem Nolan X-light 551 GT kann ich dir nichts sagen. Ich habe mich diesen Winter auch schlaue gemacht und durchgewurstelt. Dabei habe ich eine ganz gute Vergleichsseite gefunden www.motorrad-helme.net/klapphelm-test/ . Und mir einen günstigen Motorradhelm gekauft. Nämlich den von Shox. War von der Qualität doch sehr minderwertig und bin dann auf den Rueger Klapphelm umgestiegen.
Aber ich würde dir empfehlen einen Helm im Laden zu kaufen! Denn die Leute im Laden sind meistens selber Motorradfahrer und kennen sich was auf.

Allzeit gute Fahrt
Manfred

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 18.07.2016 21:15
von Theo.Turnschuh
Helm, egal für was, musst Du selbst probieren. Alles andere ist nur Glückssache.

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 19.07.2016 12:24
von GS Peter
Hallo Andy,

habe seit einem guten Jahr den Touratech Aventuro und bin total zufrieden.

Gewicht, Lautstärke, Tragegefühl, Visierrastung usw. alles klasse und absolut durchdacht.

Auch der Einbau einer Gegensprechanlage war sehr einfach, alles schon vorgesehen dafür.

Man merkt wirklich, dass der Helm erprobt wurde, bevor er auf den Markt kam. Würde ihn zu jeder Zeit wieder kaufen.

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 20.07.2016 09:11
von bikermanic
Hallo Andy,

ich habe den X-Lite X-802R und habe da nichts zu meckern. Kommt aber immer auf das persönliche Gefühl und die individuelle Passform an, also pauschal würde ich den jetzt auch nicht empfehlen.
Abraten würde ich nur von den Chinakrachern, die beim Discounter für 29,95 Euro verschleudert werden.
Wie gesagt, lass dich besser nochmal persönlich beraten!

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 20.07.2016 11:10
von elbstrand
schuberth c3 pro, spitzen-klapphelm

gewinnt alle tests. bei ebay kleinanzeigen ab 350euro

elbstrand

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 20.07.2016 11:43
von elbstrand

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 20.07.2016 12:51
von seehase
Hallo Elbstrand,

gute Zusammenstellung und Übersicht, danke.
Ist das Motorrad-Heft mit BMW vebandelt ? Kann da jemand ein Stimmungsbild abgeben ?

Gruß
Seehas

Re: welcher Touren Helm?

BeitragVerfasst: 20.07.2016 13:40
von elbstrand
die gehören zur motorpresse und die gehört zu gruner+jahr und die gehören bertelsmann.

bmw ist ein deutscher anbieter der aktuell meistverkauften motorräder europas (oder weltweit?) und damit ein grosser marktpartner der motorpresse, hält aber keine anteile.

elbstrand