Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

iPhone als Motorrad Navi - Es geht und zwar so ...

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

iPhone als Motorrad Navi - Es geht und zwar so ...

Beitragvon Phoney » 11.03.2015 20:23

Servus,
ich war letztes Jahr auf der Suche nach einem neuen Motorrad-Navi, weil mich meine Reise Richtung Türkei, Iran, Armenien und Georgien bringen sollte, alles Länder die auf meinem alten (Becker) Navi nicht dabei waren und auch vielen kommerziellen Karten fehlen oder nur unzureichend (Hauptstrassen) dabei sind.

Am Ende wurde es eine Notlösung mit meinem iPhone als Navi und Open Street Maps als Kartenmaterial. Nach 23.000km ohne Probleme und Ausfälle ist das ganze inzwischen für mich die optimale Navilösung. Gerade auch bei langzeit Reisen, da man sich ein Gerät (Handy ist eh dabei) spart.

Wie ich das iPhone ans Motorrad, Wasserdicht und mit Strom versorgt bekommen habe findet ihr hier: http://j.mp/iNavi

und als Navi App nutze ich BeOnRoad (Review und Beschreibung findet ihr hier http://j.mp/kRdNv

Grüße aus Argentinien
Phoney
Phoney
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2014 09:19

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast