Seite 1 von 1

Jacke für Skandinavien ..?

BeitragVerfasst: 09.03.2015 15:20
von Robin427
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Jacke oder einem Tipp ob es noch was besseres zum unterziehen gibt ;)

Zur Zeit fahre ich mit einer BÜSE Racing Kombi. Das Problem ist, wenn ich längere Strecken bei ~5°C fahre wird's auf langen Landstraßenetappen unangenehm kühl unter der Jacke. Hatte dabei ein Funktiosshirt, einen Pullover und eine winddichte Fleecejacke drunter.
In Skandinavien sollen es aber auch mal Etappen um 500km bei 5 -10°C werden auf denen ich abends nicht durchgefroren zelten will.
Was könnt ihr preiswertes empfehlen...lieber was "besseres" zum unterziehen oder doch gleich eine andere Jacke ?

mfg Robin

Re: Jacke für Skandinavien ..?

BeitragVerfasst: 09.03.2015 19:54
von globi
Es gibt nur eins....Unterzieher aus Merinowolle...ich schwör drauf.

Gruss vom Globi

Re: Jacke für Skandinavien ..?

BeitragVerfasst: 10.03.2015 01:04
von Wombat
Moin

Der Aussage schließe ich mich an. Merinowolle ist unschlagbar. Im Sommer wie im Winter.
Gibt es übrigens in verschiedenen Stärken.

Gruß
Wombat

Re: Jacke für Skandinavien ..?

BeitragVerfasst: 10.03.2015 07:20
von Balu86
Hallo,

ich schließe mich dann mal an.
Funktionsunterwäsche aus Merinowolle, z.B. von Icebreaker.
Es gibt nichts besseres.

Und zum Thema Jacke, guck dir mal die Richa Touareg an.
Die hat einen unglaublich weiten Temperaturbereich.
Im Sommer kann man alle "Lucken" auf machen und die Membrane raus nehmen, wenn es kälter wird kann man alles dicht machen, Membrane und Winterfutter rein machen.

Re: Jacke für Skandinavien ..?

BeitragVerfasst: 10.03.2015 09:41
von mic_schaf
Bei Temperaturen unter 5° ziehe ich einen dicken Armeepulli drunter, bei 5-10° reicht auch ein französisches Armeeunterhemd. Gibt´s für 3€.

Bei unter -15° hilft nur noch Zwiebel...aber auch dann ist nach 1-2h Schluss.

Anhalten, Kniebeugen machen und heißen Tee trinken! :wink:

Die Lenkerstulpen sind super für die Hände...besonders zusammen mit Heizgriffen.

Eine Regenkombi als Windstopper ist auch eine gute Sache....

Re: Jacke für Skandinavien ..?

BeitragVerfasst: 11.03.2015 14:52
von Robin427
danke für die Tipps, hab mir jetzt ertsmal merino Funtionsunterwäsche bestellt