Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon scooter » 10.02.2015 16:36

ich schließe mich meinem Vorredner an:

kann man hier nicht mal eine eins zu eins Anleitung zum Verwenden, Runterladen und Installieren schreiben?

Ich habe schon zig Seiten im I- Net besucht um zu verstehen wie das für Garmin (ich habe ein Zumo) richtig funktioniert, leider erfolglos. Ich möchte eigentlich nur eine funktionierende Karte auf dem Navi, Vorplanung am Computer ist irrelevant da auf weiten Strecken sowieso immer was dazwischenkommt was das Vorgeplante durcheinander bringt.
Benutzeravatar
scooter
 
Beiträge: 153
Registriert: 12.03.2013 13:34
Wohnort: Osterode/ Harz

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon Oldie » 10.02.2015 17:01

xxxx
Zuletzt geändert von Oldie am 09.04.2016 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
Oldie
 
Beiträge: 226
Registriert: 28.11.2006 09:09

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon klausmong1 » 10.02.2015 18:10

Ich hab auch eine kurze Anleitung geschrieben

[url=http://www.klausmotorreise.com/erfahrungen-ausrüstung-tips-gear/navigation]MEINE ANLEITUNG[/url]

http://www.klausmotorreise.com/erfahrungen-ausrüstung-tips-gear/navigation/

irgendwie nimmt es das nicht, dann muß man den Link eben händisch in den Browser einfügen
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1043
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon scooter » 10.02.2015 22:00

Oldie hat geschrieben:Was du suchst gibt es längst.



Danke, auf den Gedanken bei Youtube zu suchen bin ich nie gekommen. ...und funktioniert sogar, habe mir gerade Argentinien und Chile erstellt und ausprobiert.
Benutzeravatar
scooter
 
Beiträge: 153
Registriert: 12.03.2013 13:34
Wohnort: Osterode/ Harz

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon dä Jetriebene » 12.02.2015 09:40

Oha, das guck ich mir nach der Frühstückspause mal an. Danke.
Stephan

dä Jetriebene

http://skloecker.smugmug.com/
dä Jetriebene
 
Beiträge: 595
Registriert: 01.10.2006 17:32

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon fmwag » 06.12.2015 08:24

Habe mir das neue Garmin Montana 610 bestellt und eine Enduro Motorradreise wird

in 2016 wird in die Richtung Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, dem Kosovo, Montenegro, Mazedonien gehen

Wollte mir für das Montana 610 nun die Garmin AdriaTOPO PRO Karte für die Enduro Tour übers Netz bestellen
https://buy.garmin.com/de-DE/DE/prod156881.html

Macht das Sinn oder gibt es eine bessere Alternative ?

-----

http://www.bike-on-tour.com/unterwegs/r ... lkan-2014/
fmwag
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.10.2012 20:10

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon ebee » 14.12.2015 21:35

Dein Montana kann doch OpenStreetMap.

Mein Tipp:
Lade Dir die OSM Region Balkan herunter
http://freizeitkarte-osm.de/garmin/de/regionen.html
(ganz unten auf der Seite)

Ich nutze die Karten auf meinem uralt 66CSx und es funktioniert prima. Wir waren im Mai da unten und die Karten sind einwanfrei.
Benutzeravatar
ebee
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014 14:57

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon klausmong1 » 14.12.2015 21:55

Oder openstreetmap.nl

http://garmin.openstreetmap.nl

Einfach bei dem Punkt " enable manual tile selection" ein Häkchen setzen und auswählen was man will.

Links sieht man die Datenmenge.
Bei Windows aufpassen, das man nicht über 2 gb kommt.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1043
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon FrankEnduro » 15.12.2015 10:31

Moin,
so wie Klaus mache ich es für mein Montana 600 auch.
Gute Qualität, klappt prima.

VG Frank
FrankEnduro
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.10.2013 20:32
Wohnort: Elmshorn

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon fmwag » 15.12.2015 12:24

Und was ist der Unterschied zwischen einer Garmin AdriaTOPO PRO Karte

und der kostenlosen Download Version ?
fmwag
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.10.2012 20:10

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon ebee » 15.12.2015 21:10

Der wesentlichste Unterschied dürften die 65 Euro sein...
Benutzeravatar
ebee
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014 14:57

Re: Erfahrung mit BaseCamp, Garmin Montana, und OSM

Beitragvon klausmong1 » 15.12.2015 21:22

Um die Unterschiede zu erkennen müßte man Beide Versionen haben.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1043
Registriert: 03.01.2013 13:03

Vorherige

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste