Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

PacSafe Alternative

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

PacSafe Alternative

Beitragvon fmwag » 25.12.2012 12:13

Hallo,

kennt Ihr eine PacSafe Alternative (zieht vermutlich magisch Diebe an) zur Diebstahlsicherung (Ortlieb Tasche - Packsack) ?

http://shop.touratech.de/pacsafe-55-sta ... ack-m.html

Bild

PS: Darin soll halt das Zelt, der Schlafsack, die Isomatte und das Fotostativ sicher gegen Diebstahl verstaut werden
Zuletzt geändert von fmwag am 25.12.2012 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
fmwag
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.10.2012 20:10

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon Keks » 25.12.2012 15:33

Du meinst mit "Alternative" einen anderen Hersteller statt Pacsafe? Gepäck an sich zieht Diebe an. Wir haben trotzdem Pacsafes über den Ortlieb-Rollen und eine dritte für Jacken und Protektoren; die wird dann zwischen die Moppeds gelegt. Natürlich kann man auch das Gepäck erst in den pacsafe packen und das ganze dann in die Rolle stecken, damit man den pacsafe nicht sieht, aber derartige Verrenkungen möchte ich nicht machen müssen, zumal es mit dem Komprimieren dann wohl auch nicht mehr weit her ist.
Eine Alternative sind allenfalls Koffer - für uns ist ein Heckkoffer keine Alternative; da passen keine vier Schlafsäcke rein, sehr wohl aber in die Rolle.
Grüße
Chris
Keks
 
Beiträge: 145
Registriert: 17.01.2012 23:04

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon Frehni » 26.12.2012 14:46

Hmm..

habe kein solches teil........... und mir wurde das gepäck nie angefasst.
Ich glaube man kann sich Probleme auch selber schaffen. Was Gesichert ist zieht sowieso an.

Wen ich sehe was da oft mit geschleppt wird.. frage ich mich echt was der oder die so alles mitschleppt.

meine ungesicherte fuhre. hier irgendwo in Tadjikistan unterwegs
Bild

https://plus.google.com/photos/11710879 ... banner=pwa
Benutzeravatar
Frehni
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.03.2010 20:10
Wohnort: Schaanwald

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon Keks » 26.12.2012 14:50

Offenkundig schleppen wir zu zweit weniger mit als Du alleine. Und daß eine ungesicherte Rolle länger auf einem Mopped bleibt als eine gesicherte, halte ich für einen Ausdruck des Prinzips Hoffnung. Sperrst Du Deine BMW nachts ab? Gesichert zieht Diebe an....
Keks
 
Beiträge: 145
Registriert: 17.01.2012 23:04

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon Frehni » 26.12.2012 16:52

Keks hat geschrieben:Offenkundig schleppen wir zu zweit weniger mit als Du alleine. Und daß eine ungesicherte Rolle länger auf einem Mopped bleibt als eine gesicherte, halte ich für einen Ausdruck des Prinzips Hoffnung. Sperrst Du Deine BMW nachts ab? Gesichert zieht Diebe an....


Meine GS ist nie abgeschlossen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Welt ist nicht soooo schlecht wie die Bild sie darstellt.

und auf den Vergleich lasse ich es gerne ankommen... PS: Die Koffer waren nur halb voll damit noch unterwegs lebensmitteleingekauft werden konnten. In der Rolle war auch noch die Mopedjacke da es in tibet auf 5000 doch ein wenig kühler wurde. Aber auch die Packtasche war noch nicht voll.....

aber zurück zum Gepäck.............

Das Moped wird mehr angefasst als das Gepäck in den meisten Ländern. Hier bei uns in Mitteleuropa hätte ich mehr angst um mein Gepäck als im Iran oder on Kirgistan z.B.

Aber ich glaube am besten nehmt ihr so ein teil und gut ist. Habe aber bis lang nur einen getroffen mit so einem Netz und der war gerade dabei es selber zu knacken da der Schlüssel abgebrochen ist im Schloss
Benutzeravatar
Frehni
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.03.2010 20:10
Wohnort: Schaanwald

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon XTPetzi » 26.12.2012 17:13

Das Thema mit "...Gepäck - sicher oder nicht..." wurde ja schon umfassend diskutiert.
Ich habe auch PacSafe dabei. Als ich im August durch das Baltikum gereist bin, habe ich mich auf keinem Teil der Reise unsicher oder bedroht gefühlt. Ich hatte auch kein schlechtes Gewissen, mein Motorrad "irgendwo" allein (mit Gepäck) stehen zu lassen. Dieses Netz über dem Gepäck hält, wie viele andere kleinen Helfer, Langfinger und Gelegenheitsdiebe eher fern, als das es sie anziehen würde. Den "große Raubzug" kann man eh nicht verhindern! Kleine und gut sichtbare "Sichheitsmaßnahmen" schrecken jedoch einen Personenkreis ab, der auf einer Reise im Falle eines Falles für jede Menge Ärger sorgen kann.
Der Preis ist meist ziemlich identisch, egal wo man kauft. Empfehlen kann ich das Netz in jedem Fall!
Ab in den Norden!!!
Benutzeravatar
XTPetzi
 
Beiträge: 87
Registriert: 03.06.2010 12:03
Wohnort: Baruth/Mark

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon fmwag » 26.12.2012 18:08

Kostengünstige PacSafe Alternativen sind wohl sehr rar - leider

Also werde ich entsprechend online jeweils ein Netz für die Ortlieb Tasche & den Packsack zuschlagen

PS: Und werde mir dann eine Sichtschutz Lösung für das Netz überlegen
fmwag
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.10.2012 20:10

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon XTPetzi » 28.12.2012 12:49

Warum das Netz verbergen? Ich denke das bei sichtbarem Pacsafe die "Gelegenheitszugreifer" von vorn herein gleich abgeschreckt sind. Außerdem hast du mit dem Netz außen herum natürlich auch gleich die Möglichkeit, damit dein Gepäck ans Motorrad anzuschließen.
Gekauft hab ich übrigens bei amazon. Da war es im Sommer Versandkostenfrei, genau wie jetzt (noch) bei TT. Der Preis an sich war ziemlich identisch.
Ab in den Norden!!!
Benutzeravatar
XTPetzi
 
Beiträge: 87
Registriert: 03.06.2010 12:03
Wohnort: Baruth/Mark

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon The-Verve » 28.12.2012 13:12

Servus!

Also, ich bin ein großer Anhänger der PacSafe - Artikel, wobei ich gerade die Artikel Walletsafe (sichere Geldbörse die unauffällig am Oberarm getragen wird), Stuffsafe 80L als Gepäckrolle oder Lidsafe als Helmtasche jedem nur empfehlen kann.

Erstens schreckt die Ausführung mit dem Edelstahldrahtgeflecht jeden Langfinger ab, da es unheimlich viel Zeit und Arbeit kostet, hier etwas vom Fahrzeug zu entwenden. Und die Artikel geben ein Sicherheitsgefühl, gerade wenn man mehr Bargeld mitnehmen muss (unsichtbar im Walletsafe) oder sein Motorrad einfach mal an einer Sehenswürdigkeit abstellen möchte.

Ein muss für Motorradreisende ;-)

Pete,
www.rettet-peter.de
Benutzeravatar
The-Verve
 
Beiträge: 129
Registriert: 04.01.2009 20:49
Wohnort: AB

Re: PacSafe Alternative

Beitragvon Keks » 28.12.2012 16:23

Ein Sichtschutz bei Packrollen ist relativ einfach - man nimmt einfach einen ausrangierten Zeltsack und zieht ihn drüber, bevor man die "eingepacsafte" :-) Rolle verzurrt. Mir wär´ das allerdings zu umständlich; ich bin mehr für die offensichtliche Abschreckung. Allerdings glaube ich persönlich auch nicht, daß eine im Pacsafe verpackte Rolle werthaltiger aussieht als eine nicht geschützte Rolle. Eine Gepäckrolle ist eine Gepäckrolle ist eine Gepäckrolle, und wer so was klaut, lässt sich in jedem Falle auf eine Ungewissheit bezüglich des Inhaltes ein. "Diebstahlsicher" ist eh was anderes; die Pacsafes halten Gelegenheitsdiebe ab, die ohne Bolzenschneider unterwegs sind. Anderen ist das eh egal, die klauen notfalls auch das Mopped.

Allerdings - wir benutzen z.B. auf Parkplätzen vor Sehenswürdigkeiten einen dritten Pacsafe für Jacken, Helme und Protektoren, die wir nicht mitschleppen wollen. Die stopfen wir alle in einen alten Zeltsack, der wandert dann in den Pacsafe - sonst bleiben Schnallen etc. immer in den Maschen hängen. Außerdem ist da der Sichtschutz schon eher angebracht, weil man sonst versucht sein könnte, durch die Maschen mal in den Jackentaschen zu wühlen etc. Letztlich auch ganz praktisch, falls doch mal ein Hund meint, die Moppeds anpinkeln zu müssen.... Der Sack liegt zwischen beiden Moppeds (geparkt auf dem Seitenständer) eingekeilt, der Sicherungsdraht geht durch beide Rahmen. Dran kommt man nur, wenn man die äußere Maschine in die Senkrechte bringt, und da geht dann das Bremsscheibenschloss los und heult wie blöde. Ist allerdings auch das einzige Schloß, das wir dabei haben (eines an der äußeren Maschine reicht).



Grüße
Chris
Keks
 
Beiträge: 145
Registriert: 17.01.2012 23:04


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste