Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

11.000 Campingplätze in Europa als POIs für Navi-Geräte

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

11.000 Campingplätze in Europa als POIs für Navi-Geräte

Beitragvon Ralf&GS » 21.03.2008 14:26

Ich habe folgenden Link gefunden, bei dem man sich für fast 12.000 Campingplätze in Europa die Daten für POIs bei den Navis kostenlos herunterladen kann.

Sicherlich ist das auch etwas für Campingfreunde unter uns:

http://archiescampings.eu/page2/
Zuletzt geändert von Ralf&GS am 24.03.2008 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Beitragvon RDThorsten » 24.03.2008 14:27

Den hab ich schon. Ich suche noch aktuelle POI`s für Unfallschwerpunkte mgl. auch mobile Blitzer (da wo sie immer stehen) Übrigens ist es nach neuster Rechtsprechung zulässig die Dateien auf dem NAVI zu installieren und zu nutzen! Habe zwar diese POI`S, nur fehlen dort die mobilen Blitzer. Brauche die Daten für Scandinavien.
Fahre niemals schneller als Dein Schutzengel fliegen kann!
Bild

Bild

Bild
RDThorsten
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.03.2008 13:01
Wohnort: Bad Zwischenahn

Beitragvon bigcruiser » 24.03.2008 18:24

danke für den tip ..... was lade ich mir da genau runter ? alle 4 sachen ?

burg
Benutzeravatar
bigcruiser
 
Beiträge: 50
Registriert: 17.03.2008 18:55
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon Ralf&GS » 24.03.2008 22:05

Ich habe mir nur das ganz rechte Download (euro11000...) heruntergeladen. Da sind alle Plätze drauf und nicht nur eine bestimmte Auswahl.

Je nach Navi-Hersteller brauchst du nach dem download nur die gerätespezifischen Dateien: ich habe ein Garmin zumo und brauchte nur zwei entsprechenden Dateien - du findest aber für alle Hersteller die Dateien komplett in der zip-Datei nach dem Download und dem Entpacken und nicht nur die für Garmin. Alle anderen Dateien (z.B. für Tomtom, Navigon o.a.) waren bei mir nicht wichtig und konnten sofort gelöscht weden).

Ich habe zum Schluss die beiden für Garmin wichtigen Dateien ("euro11000.csv" und "euro11000.bmp") mit dem "POI-Loader" (ist auf der Garmin-CD mit drauf) auf das zumo übertragen - und es funktioniert!

Noch ein Tipp: ich habe die o.g. Dateien umbenannt in "Camping.csv" und "Camping.bmp" - das Wort "Camping" erscheint dann auf dem Zumo als POI-Name. Das hat mir besser gefallen.

Der Einsatz unterwegs ist denkbar einfach: entweder kann man einen ganz besonderen Zeltplatz von vornherein als Ziel angeben oder aber im Laufe der Fahrt (z.B. abends) entlang der Strecke einen der nächstgelegenen Plätze anzeigen lassen (sie werden sogar in ihrer jeweils aktuellen Entfernung angezeigt) und entsprechend anfahren.

Campingplätze als POIs sind echt eine tolle Idee :!:
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

UPDATE verfügbar!

Beitragvon Ralf&GS » 09.04.2008 19:32

Ab sofort gibt es unter der genannten Adresse ein update mit 12.000 Campinplätzen als POIs!

http://archiescampings.eu/dui2/

Archie bittet übrigens ausdrücklich darum, dass man ihm Fehler oder Verbesserungsvorschläge zu seinen Angaben mailen möge. Er spricht bzw. schreibt gut Deutsch und meint, nur bei Rückmeldungen kann seine POI-Datei letztendlich stets aktuell sein. Recht hat er!

Archie sei von hier aus nochmals ganz herzlich gedankt!
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Beitragvon Popans » 09.04.2008 20:49

Da ärgere ich mich schon, daß ich bei dem 276c mit POIs nix anfangen kann... :roll:
BMW F 800 GS
______________________________
***Sprach Abraham zu Bebraham: "Kann ich mal Dein Zebra ham?" ***
Popans
 
Beiträge: 200
Registriert: 28.08.2005 21:52
Wohnort: NRW

POIs auf für Google Earth

Beitragvon Ralf&GS » 10.04.2008 14:23

Hi Popans - vielleicht ist es ein kleiner Trost für dich wenn du weißt, dass die "Archie-POIs" auch auf Google Earth übertragbar sind: wenn du zu Hause am PC eine Route überlegst, dann siehst die kleinen gelben Markierungen (sogar mit dem Zeltplatz-Namen daneben!) und du kannst dir auf einer Karte ein paar Markierungen machen. Ist doch auch nicht schlecht!

... obwohl das natürlich bei meinem ZUMO unterwegs echt toll klappt! :roll:
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Beitragvon Popans » 16.04.2008 15:40

Tja, beim 278 geht's ja auch. Warum Garmin sich nicht in der Lage sieht, diese Funktion auch beim fast bauglichen 276 zu implementieren, kann man wohl nicht wirklich verstehen...
BMW F 800 GS
______________________________
***Sprach Abraham zu Bebraham: "Kann ich mal Dein Zebra ham?" ***
Popans
 
Beiträge: 200
Registriert: 28.08.2005 21:52
Wohnort: NRW



Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast