Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Garmin Zümo 660 LM

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

Garmin Zümo 660 LM

Beitragvon Steffens » 18.07.2021 09:32

Hallo,

ich nutze ein Garmin Zümo 660 LM mit lebenslangen Kartenupdate.

Leider ist es so, dass man statt ganz Europa nur noch kleine Teile von Europa aktualisieren bzw. aufspielen kann.

Die Antworten von Garmin helfen nicht weiter.

Mein Garmin erkennt die eingelegte 32 GB Karte SanDisk Extreme Klasse 10 nicht, um die Straßenkarten aufzuspielen.

Wer hatte das gleiche Problem und wie konnte es gelöst werden?


Danke Steffen.
ich bin 40, Tourenerfahren, kein Raser, fahre eine Reiseenduro
Steffens
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.07.2010 10:15
Wohnort: Freiberg/Sachsen

Re: Garmin Zümo 660 LM

Beitragvon pip » 18.07.2021 11:29

Moin Steffen,

wie gehts? Dein Problem hatte ich auf gerade - lustigerweise auf dem Zumo 660, dass ich vor 11 Jahren auf dem Weg zu Dir gekauft hatte ... :lol:

Soweit ich es verstehe, liegt es daran, dass nach einem kuerzlichen Software-Update die Karte auf dem Zumo direkt gespeichert wird, auch wenn Du eine grosse, leere SD Karte hast. Wenn Du nach Loesungen suchst, musst Du also nach neuen Beitraegen suchen - alte Tips helfen evtl. nicht. Ich habe mich hiernach gerichtet: https://www.naviboard.de/thread/66062-k ... e-ablegen/

Also die Datei GarminDevice.xml vom Zumo auf die SD Karte kopieren, bspw. nach E:\garmin\GarminDevice.xml
Wenn Du jetzt die SD Karte in den Computer schiebst, sollte GarminExpress sie als Dein Zumo erkennen und auch erlauben, die Karten auf der Karte zu installieren.
Nebenbei, wenn die SD-Karte zu gross ist, erkennt sie das alte Garmin evtl. nicht. Meine 32GB SanDisk Ultra macht aber keine Probleme.

Gruss,
Pip
Reiseberichte: Island, Pyrenäen, Balkan
Benutzeravatar
pip
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.07.2009 18:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Garmin Zümo 660 LM

Beitragvon Steffens » 25.07.2021 08:58

Hallo Pip,

mir geht's gut, alles beim Alten. Ich gehe davon aus, Dir auch!

Danke für den Hinweis, ich werde es probieren.

Grüße Steffen.
ich bin 40, Tourenerfahren, kein Raser, fahre eine Reiseenduro
Steffens
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.07.2010 10:15
Wohnort: Freiberg/Sachsen

Re: Garmin Zümo 660 LM

Beitragvon TS-Treiber » 25.07.2021 12:09

Ich habe mehrere 4GB-SD-Karten. Die werden auf jeden Fall vom Gerät erkannt. Wie von pip beschrieben, wird die SD-Karte von MapInstall als Navi erkannt. Allerdings schiebe ich nur die Kartenkacheln auf die SD-Karte, die ich wirklich brauche (z.B. Deutschland). Damit saugt sich das Navi den Hauptspeicher auch nicht zu voll und kann besser reagieren. Auf dem Navi selbst ist nur eine einzige Kachel installiert. Ob man diese auch noch weglassen kann, habe ich noch nicht getestet.
Beim Kartenupdate muss man nur genau darauf achten, dass die Gesamtkarte nur auf den PC runtergeladen wird und nicht auf das Navi!
Gruß Roland
Benutzeravatar
TS-Treiber
 
Beiträge: 35
Registriert: 23.09.2013 21:45
Wohnort: bei Magdeburg


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste