Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Regenjacke und Hose imprägnieren

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

Regenjacke und Hose imprägnieren

Beitragvon Ralle1978 » 03.03.2019 14:17

Moin.
Nachdem ich letztes Jahr in meinem Regenzeug nach 2h Regenfahrt komplett durchgenässt war, habe ich leider kein Vertrauen mehr in die Sachen. Nächste Woche würde ich den Odenwald befahren wollen. Der Wetterbericht sagt es wird feucht. Da ich gerne viel ausprobiere und nicht gleich neue Klamotten kaufen möchte, hier meine Frage:

Haut das imprägnieren bei Polyester Regensachen hin?

Ich habe jetzt ne halbe Dose S100 Imprägnierspray auf Jacke und Hose verteilt.
Laut den Rezensionen bei Polo sind die Sachen Dicht. Bis auf bei einem Leidensgenossen...

Es geht um die DXR Regensachen von Polo.

Danke für Eure Meinungen bzw. Erfahrungen - Gruß Ralle
Herkules Ultra 80
Yamaha RD 80
Yamaha XT660ZA

Und alle haben Spaß gemacht...
Ralle1978
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2018 15:42
Wohnort: Bahrdorf

Re: Regenjacke und Hose imprägnieren

Beitragvon sushi » 04.03.2019 09:44

Hallo

Schau mal auf die abgeklebten Nähte.
War bei meinen Sachen immer der Punkt wo Kleidung undicht wurde.

gruss sushi
sushi
 
Beiträge: 230
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern

Re: Regenjacke und Hose imprägnieren

Beitragvon mic_schaf » 04.03.2019 11:34

Einen kleinen Regenschauer sicher, aber ein bisschen kommt immer durch... bei meiner alten Jacke an der Armbeuge z.B.

Imprägnierspray von Aldi oder Lidl funktioniert übrigens auch. Damit habe ich mein altes Zelt imprägniert und das hat sogar Stark-regen ausgehalten. :idea:
mic_schaf
 
Beiträge: 280
Registriert: 05.09.2010 23:03


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron