Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Welcher Schlafsack? Benzinkocher gesucht? Zelt zu verkaufen?

Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon Joshotto » 07.09.2016 17:12

Hallo liebe (Mit-)Reisende,

Elli und ich haben uns nach vier Monaten in drei Klimazonen viele Gedanken über unsere mitgenommene Freizeit- und Motorradkleidung gemacht und alles angepasst. Obwohl wir schon minimalistisch losgefahren sind, haben wir alles noch weiter ausgedünnt und für uns einen guten Fundus an Kleidung zusammengestellt von den Socken bis zur Kombi, der sich wirklich bewährt hat.

Weil wir wissen, wie viele Gedanken und geraufte Haare bei der Vorbereitung für diesen Punkt draufgehen, haben wir einen Artikel zusammengestellt, der vor der großen Reise sehr hilfreich sein kann, wenn es um die Wahl der richtigen "Klotte" geht:

http://www.horizonride.de/tipps-infos/a ... /kleidung/

Wir hoffen das hilft und sind gespannt auf eure Meinungen,

Elli&Ben
Benutzeravatar
Joshotto
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.09.2015 08:30

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon dä Jetriebene » 17.09.2016 02:43

Hm, das erklärt warum ich noch relativ viele Haare auf dem Kopf habe. Ich fahr so rum, wie ich immer rum fahre. Mal mehr, mal weniger drunter an.



Stephan
Stephan

dä Jetriebene

http://skloecker.smugmug.com/
dä Jetriebene
 
Beiträge: 580
Registriert: 01.10.2006 17:32

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon Axel-AV » 08.02.2018 11:35

das stimmt wohl der Link nimmer
Ein Jahr durch Südamerika
http://www.durch-die-welt.de
Benutzeravatar
Axel-AV
 
Beiträge: 78
Registriert: 04.09.2006 01:29
Wohnort: München / Sindelfingen

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon Blindschleiche » 09.02.2018 10:15

Hat einen schönen nebeneffekt. Das sort wenigstens dafür dass sich der interessierte Besucher etwas länger auf ihrer Webseite aufhält und ev. doch noch die gewünschte Seite wieder findet. :D

https://www.horizonride.de/tipps-tricks/kleidung/
Gruss Marco
Blog: blindschleiche.ch / Videos: YouTube / Fotos: Flickr & Instagram
Benutzeravatar
Blindschleiche
 
Beiträge: 273
Registriert: 20.01.2013 23:12
Wohnort: Gossau.SG.CH.

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon ta-rider » 22.03.2018 13:06

Moin das wichtigste bei Klamotten für Langzeitreisen ist das Zwibelprinzip. Die Klamotten müssen sich übereinander tragen lassen und man muss auch bequem darin schlafen können. Dadurch scheiden Motorradklamotten mit Protektoren aus: http://motorradtouren-suedamerika.de/?r ... dklamotten
Zuletzt geändert von ta-rider am 04.04.2018 10:44, insgesamt 2-mal geändert.
ta-rider
 
Beiträge: 63
Registriert: 17.02.2007 14:52

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon mic_schaf » 22.03.2018 17:04

Wenn man (gelöscht) im Überland-Bus reist, sollte man möglichst einfache, ärmlich wirkende Kleidung tragen.
Das notwendige Bargeld in verschiedenen Taschen am Körper oder im Gepäck verteilen...
Ich hatte beim "Busfahren" immer nur mein ältestes T-shirt und abgetragenen Shorts an...
Teure Cam´s oder Mobiles sollte man tunlichst Zuhause lassen... das gilt auch für Uhren!

Mod-aktion: ohne Verarschung viel besser!
mic_schaf
 
Beiträge: 264
Registriert: 05.09.2010 23:03

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon klausmong1 » 22.03.2018 17:25

mic_schaf hat geschrieben:Wenn man, wie "Jodel-Risotto" im Überland-Bus reist, sollte man möglichst einfache, ärmlich wirkende Kleidung tragen.
Das notwendige Bargeld in verschiedenen Taschen am Körper oder im Gepäck verteilen...
Ich hatte beim "Busfahren" immer nur mein ältestes T-shirt und abgetragenen Shorts an...
Teure Cam´s oder Mobiles sollte man tunlichst Zuhause lassen... das gilt auch für Uhren!


Warum immer diese doofen Beleidigungen Anderen gegenüber?
Du bist einer der immer provozieren muß.


Das Schlimme ist, ich wurde mal gesperrt weil ich genau bei sowas Klartext rede aber Du und noch ein oder zwei Andere könnte das schon machen und das wird von den Moderatoren ohne Probleme toleriert.

Ich finde sowas Scheisse.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1011
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Die richtige Kleidung für eine Langzeitreise

Beitragvon Biki » 22.03.2018 19:33

Bitte melden und ohne persönlichen Angriff reagieren. Danke!
vom Sabbatical zurück: bikisabbat
Mopedblog und Berichte u.a. von Mopedreisen zwischen Island und Marokko: bikibike
Benutzeravatar
Biki
 
Beiträge: 406
Registriert: 18.05.2005 18:18
Wohnort: Neckar-Odenwald


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste