Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Empfehlungen für Enduro

Gepäcksysteme, große Tanks, GPS, Reifen ...

Re: Empfehlungen für Enduro

Beitragvon sushi » 24.09.2017 08:38


Hallo

Die Grundidee nur passendes Werkzeug und solches das man auch selber gebrauchen kann ist gut.
Ein Hammer ist immer gut zum Häringe einschlagen und Bike zurechtbiegen, Kombizange nicht vergessen.
Ebenso Kabelzüge und Lager rechtzeitig zu wechseln.
Kupplungsbeläge, naja hatte ich zum Ende meiner Reise ab 80tkm auch dabei nur sollte man auch die Stahlscheiben mitnehmen und ev. Ist bei hohen Laufleistungen auch ein neuer Korb fällig.
Je nach Bike auch vorher wechseln.
Den Regler schleppt er übrigens umsonst mit, es ist der Stecker der bei der XT660Z das Problem verursacht, einfach der Stecker und Regler zusammenlöten. ( beim OP handelt es sich um eine andere,frühere Tenere).
Dafür am besten im Tenereforum nachfragen.

Einen Satz Bremsbeläge, Ersatzkerze, Oelfilter nimmt kaum Platz und Gewicht weg.

Will man im Sand (Reifenhalter nicht vergessen) und Gelände mit dem Luftdruck spielen besser eine richtige Fusspumpe oder einen El.Kompressor(Fahrradpumpe als Reserve).

Gruss sushi
sushi
 
Beiträge: 214
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern

Vorherige

Zurück zu Motorrad

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste