Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Gepäcksysteme, große Tanks, GPS, Reifen ...

Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon Paula_und_Eddy » 01.11.2016 13:02

Hi Folks!

Wir haben da mal eine Frage:

Viele wissen ja inzwischen, dass wir als Tourguides in Rumänien unterwegs sind. Bislang ist zwar noch nie einem Gast das Motorrad komplett ausgefallen. Aber das <em>könnte</em> ja mal vorkommen. Ein kleiner Auffahrunfall oder ein Umfaller, und der Urlaub ist vorzeitig beendet. Selbstverständlich könnte der Gast dann auch im Begleitfahrzeug weiter mitfahren. Aber blöd wäre das schon.

Da in Rumänien nicht auf die Schnelle an ein Ersatz-/Miet-Motorrad ranzukommen ist, haben wir daher die Idee, dass wir zukünftig auf Touren grundsätzlich ein Reservemotorrad im Begleitfahrzeug mitführen. Sollte sich dann einer sein Bike ruinieren, könnten wir schnell und unkompliziert einen Ersatz stellen.

Insofern unsere Frage an Euch:

Was wäre für Euch ein gutes/akzeptables Ersatzmotorrad auf einer Tour?

Wie gesagt, es geht nicht darum, hier einen Markenkrieg zu beginnen oder darum, was in einem perfektem Universum wünschenswert wäre (da geht sowieso nie ein Motorrad kaputt). Sondern darum, eine "kleine", für jeden fahrbare und für uns finanzierbare Ersatzmaschine für den Fall der Fälle dabei zu haben.

Wir sind gespannt auf Eure Antworten und Ideen!

Allezeit DRUM BUN (gute Reise),

Paula & Eddy
========================================
Paula und Eddy sind: ROMOTOUR.DE
========================================
Benutzeravatar
Paula_und_Eddy
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.01.2016 02:45

Re: Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon hajo62 » 01.11.2016 18:59

Naja,
da wird jeder "seine" Meinung haben... Meine wäre eine BMW 800GS. Die ist aber recht hoch und wird dem einen oder der anderen zu hoch sein.

Aber ich denke, ihr wisst am ehesten, welche "Art" von Teilnehmer mit welcher Art von Moppeds bei Euch mitfährt. Mit einer kleinen GS werdet Ihr Chopperfahrern kaum eine Freude machen.
hajo62
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.03.2016 16:13

Re: Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon Paula_und_Eddy » 01.11.2016 19:48

hajo62 hat geschrieben:Naja,
da wird jeder "seine" Meinung haben... Meine wäre eine BMW 800GS. Die ist aber recht hoch und wird dem einen oder der anderen zu hoch sein.

Aber ich denke, ihr wisst am ehesten, welche "Art" von Teilnehmer mit welcher Art von Moppeds bei Euch mitfährt. Mit einer kleinen GS werdet Ihr Chopperfahrern kaum eine Freude machen.


Stimmt, die "kleine" GS finden wir persönlich super, ist aber für viele zu hoch.

Momentan liebäugeln wir mit der 650er V-Strom, sind aber an weiteren Meinungen interessiert.

DRUM BUN,
Paula & Eddy
========================================
Paula und Eddy sind: ROMOTOUR.DE
========================================
Benutzeravatar
Paula_und_Eddy
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.01.2016 02:45

Re: Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon AT-horsti » 01.11.2016 21:48

Hi !
Ihr schreibt, Ihr wollt das Ersatzmotorrad im Begleitfahrzeug transportieren.
Da drängt sich für mich eher ein leichter kompakter 1-Zylinder auf.

Da es sich ja schließlich "nur" um ein Ersatzmotorrad für den eventuellen Fall dreht sollte selbst der solvente Pauschalurlauber mit jedem funktionstüchtigen Ersatz zufrieden sein.

Für die rumänischen Straßen bietet sich da z.B. eine crf 250-F oder auch eine ajp oder Vergleichbares an.
Das eingesetzte Kapital hält sich für den eventuellen Einsatzfall auch sehr in Grenzen.

Aber Vooooooorsicht, birgt Suchtgefahr wenn der Kunde feststellt wie einfach Moppedfahren sein könnte :lol:

Gruß von einem Ex-Tourguide ! :wink:
Achim
Breit grinsend, mit dem Kopf voran in den Dreck, das Leben kann soooo schön sein !
AT-horsti
 
Beiträge: 28
Registriert: 22.03.2013 00:18
Wohnort: Buchholz Westerwald

Re: Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon charly » 02.11.2016 10:03

Hallo,

falls ihr wirklich kleine Leute dabei habt (in einem anderen Forum habe ich gelesen die 1,50 große Japanerin :D), dann würde ich eine tiefer gelegte (!) F 650 GS mit niedriger Sitzbank empfehlen und für größere Leute dann einen hohen Sitz. Meine Ex-Partnerin ist nur so was um 1,54m groß und diese GS war, abgesehen von Choppern, das Motorrad wo sie am weitaus besten rauf gepasst hat. Und wir waren wirklich bei jedem großen Hersteller. Zudem macht die wirklich Spaß, ich bin selbst mit der Maschine über 1000km gefahren.

Eine "echte" Enduro würde ich nicht nehmen, weil die sind für so kleine Leute zu hoch, haben wir probiert.

Viele Grüße
Carsten
"Die Welt ist ein Buch, wer nie reist sieht nur eine Seite davon."
(Augustinus Aurelius 354-430)
Benutzeravatar
charly
 
Beiträge: 160
Registriert: 31.07.2011 20:49
Wohnort: Kremmen OT Sommerfeld

Re: Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon Paula_und_Eddy » 02.11.2016 14:23

charly hat geschrieben:Hallo,

falls ihr wirklich kleine Leute dabei habt (in einem anderen Forum habe ich gelesen die 1,50 große Japanerin :D), dann würde ich eine tiefer gelegte (!) F 650 GS mit niedriger Sitzbank empfehlen und für größere Leute dann einen hohen Sitz. Meine Ex-Partnerin ist nur so was um 1,54m groß...
Carsten



Hallo Carsten,

du bringst uns zum Schmunzeln. Aber nein, eine einsfuffzischer Japanerin hatten wir noch nicht dabei, Deine Freundin übrigens auch nich *-) Aber Männer, die keine 1,70 groß sind schon...

*-))

DRUM BUN,
Paula & Eddy
========================================
Paula und Eddy sind: ROMOTOUR.DE
========================================
Benutzeravatar
Paula_und_Eddy
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.01.2016 02:45

Re: Ersatzmotorrad bei Defekt auf Motorradtour

Beitragvon Paula_und_Eddy » 04.12.2016 21:55

.

Also Freunde,

es ist entschieden: Als Gäste-Ersatzmotorrad
orderten wir gestern eine wunderbare

650er SUZUKI V-Strom XT

Schönen Dank an alle Mitdenker!

DRUM BUN,
Paula & Eddy

 Bild
========================================
Paula und Eddy sind: ROMOTOUR.DE
========================================
Benutzeravatar
Paula_und_Eddy
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.01.2016 02:45


Zurück zu Motorrad

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste